Hochwasseranhänger

Die Hochwasseranhänger Pongau sind im Bezirk mehrfach mit identischer Ausrüstung vorhanden und bei den Feuerwehren St. Veit sowie dem LZ Reitdorf stationiert. Mit dem Stromaggregat und den leistungsfähigen Pumpen ist der Anhänger für die Beseitigung von Hochwasserschäden konzipiert.

Taktische Bezeichnung Hochwasserausrüstung Pongau
Standort FF St. Veit im Pongau
FF Flachau, LZ Reitdorf
FF Bad Gastein
Baujahr 2006 (St. Veit)
2015 (Reitdorf)
2015 (Bad Gastein)
Gesamtgewicht 3,5 Tonnen
Ausrüstung Stromerzeuger
3 Tauchpumpen a 3300 l/min
1 Schlammpumpe 2800 l/min
Bis zu einem Körnungsdurchmesser von 80mm
Div. Starkstromkabeltrommeln
Div. Schlauchmaterial A
Div. Befestigungsmaterial