Florianifeier der Feuerwehr Altenmarkt mit Fahrzeugweihe der neuen Drehleiter

Am Sonntag, dem 29.08.2021 fand in Altenmarkt im Pongau die Florianifeier statt. In Altenmarkt wird die traditionelle Floriani-Feier meist gemeinsam mit dem Maifest am 01. Mai bestritten. Sowohl 2020 als auch 2021 konnte diese jedoch auf Grund der Kontaktbeschränkungen nicht abgehalten werden.

„Florianifeier der Feuerwehr Altenmarkt mit Fahrzeugweihe der neuen Drehleiter“ weiterlesen

Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen gold in Wagrain

Am Samstag 17. Juni 2021 fand in Wagrain die bereits dritte Goldabnahme der Feuerwehrjugend statt. Das Leistungsabzeichen in gold ist die höchste Auszeichnung, die die Kinder bei der Feuerwehrjugend erhalten können.

Um so mehr freut es uns, dass unsere zwei Mitglieder PFM Christian Emberger und PFM Philipp Hörmannseder diese Herausforderung mit Bravour bestanden haben!

Schnelles, sauberes aber vor allem fehlerfreies Arbeiten steht hier an erster Stelle. Die Aufgaben bestanden aus Absichern einer Unfallstelle, Saugleitung kuppeln, Angriffsleitung auslegen, Erste Hilfe, Knoten- und Gerätekunde, sowie einem umfangreichen Theorieteil.

Durch unseren Bezirkssachbearbeiter Mario Passrugger und Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Lackner konnten die zwei Abzeichen im Anschluss an die Jugendlichen übergeben werden!

„Wir sind stolz auf die beiden und freuen uns sehr, wieder zwei bestens ausgebildete Mitglieder im Aktivstand aufnehmen zu können.“ erklärt Celine Oberauer, Jugendbetreuerin von Wagrain.

Wissenstest und Wissensspiel der Feuerwehrjugend

Am Samstag, dem 19.09.2020 fanden in den Feuerwehren des Bezirks Pongau der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Das ansonsten große Event wurde auf Grund der aktuellen Corona-Situation das erste Mal dezentral in allen Feuerwehren unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes durchgeführt.
Trotz der neuen Situation konnten die Jugendgruppen erfolgreich ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Unter der strengen Aufsicht der Bewerter und Gruppenleiter wurden während des Bewerbs Fragen in den Kategorien Organisation, Bekleidung und Unfallverhütung beantwortet. Dieses Jahr konnten alle Teilnehmer den Wissenstest erfolgreich bestehen und die begehrten Abzeichen erhalten.

Die Wissensspiele und der Wissenstest finden jährlich im Feuerwehrbezirk Pongau statt und ermöglichen den jungen Feuerwehrkräften ihr Wissen eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Dem Wettbewerb geht in den regionalen Feuerwehren eine mehrere Wochen andauernde Übungs- und Vorbereitungszeit voraus. Mit rund 230 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr fast 40 Jugendliche mehr als 2019 am Wissenstest und Wissensspiel teil. „Auch bei der Teilnehmerzahl zeigt sich der erfreuliche Trend eines stetigen Wachstum der Mitgliederzahlen der Feuerwehrjugend. Dies und die erfolgreiche Absolvierung des Bewerbs zeigen, dass sich die kontinuierliche Arbeit der JugendbetreuerInnen mit ihrem großen Einsatz in den vergangenen Jahren ausgezahlt hat“, freut sich Mario Passrugger, Bezirkssachbearbeiter für Jugend im Bezirk Pongau.

Die Jugendfeuerwehren sind ein wichtiger Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Pongau, viele treten aus der Jugendfeuerwehr  mit dem 16. Lebensjahr in den Aktivdienst der Feuerwehr über und sorgen damit für eine schlagkräftige aktive Mannschaft, erklärt Landeskommandant-Stellvertreter Robert Lottermoser. Der Wissenstest trägt dazu bei, dass bereits zum Übertritt in die Aktivmannschaft umfangreiches Fachwissen bei den jungen Feuerwehrfrauen und -männern vorhanden ist.

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold in Werfenweng

Gleich 4 Mitglieder der Feuerwehrjugend der Feuerwehr Werfenweng stellten sich am Samstag, 12.09.2020, dem Bewerterteam rund um den Hauptwerter Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend OBI Mario Passrugger. Im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant LBD-Stv. Robert Lottermoser bewiesen die jungen Kameraden Bernhard Huber, Max Huber, Eric Leitinger und Moritz Rettensteiner dass sie sich ausgezeichnet auf die Abnahme des Leistungsabzeichens in Gold vorbereitet haben. Nach durchgeführter Abnahme auf sehr hohem Niveau konnten die sehr stolzen Kameraden das Leistungsabzeichen in Empfang nehmen.

Fußballturnier der Feuerwehrjugend in Schwarzach i. Pg.

Die Feuerwehrjugend ist ein wichtiger Bestandteil im Aufbau der Aktiv-Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Pongau und bereitet die Jungen und Mädchen auf einen aktiven Dienst in der Feuerwehr vor. Dabei steht jedoch nicht immer nur die Ausbildung im Vordergrund – sondern auch Spiel und Spaß sowie eine gute Kameradschaft und Teamarbeit.

„Fußballturnier der Feuerwehrjugend in Schwarzach i. Pg.“ weiterlesen